Microsoft Security Essentials 2: Update der kostenlosen Windows Antivirensoftware

Seit heute ist die 2te Version der Microsoft Security Essentials verfügbar. Was sich genau zur letztens bereits erwähnten 1er Version verändert hat, bleibt bis dato ein Geheimnis von Microsoft. Aber 2 ist (immer?) besser als 1, oder? Ob das bei Microsoft Security Essentials 2.0.657.0 ebenfalls gilt, bleibt zu hoffen.
Wer also Interesse an einer sehr performanten und kostenlosen* Antivirensoftware hat, kann sich HIER mit der neuen 2er Version versorgen. Für die, die 1er Version bereits im Einsatz haben: Einfach drüber installieren – das alte Produkt wird automatisch „geupdatet“. Ein automatisches Update via Windows Update geschieht bis dato noch nicht.

Als weiteres Bonbon hat Microsoft Anfang Oktober die Lizenzbestimmungen der Security Essentials ein wenig geändert.
Zitat: „Während das Programm bislang nur für Einzelplatzrechner in Privathaushalten kostenlos verfügbar war, können jetzt auch kleine Betriebe Microsoft Security Essentials gratis für bis zu zehn Windows-Rechner einsetzen.“ Zitat Ende
Das freut uns – viele andere Home-Versionen von Antivirenprogrammen schließen dies nämlich kategorisch aus.
Den kompletten Pressetext gibt es HIER

*Auf Ihrem PC muss eine Originalkopie von Windows ausgeführt werden, um Microsoft Security Essentials installieren zu können.

VIA stadt-bremerhaven.de